Liebe Gäste, wie Sie sicherlich in den Nachrichten verfolgen, sind wir im Kreis Bad Neuenahr-Ahrweiler von einer Unwetterkatastrophe heimgesucht worden, die Zerstörung ist unbeschreiblich.

Das Hotel und unsere Gastronomie bleiben vorerst geschlossen. Wir werden unser Restaurant nicht vor dem 05. August 2021 öffnen können. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Der Familie und unserem Team geht es gut. Wir bleiben zuversichtlich und halten zusammen!
Wir freuen uns Sie bald wiederzusehen. Ihre Familie Steinheuer

Steinheuers-Restaurant

Feiern & Tagen

Feiern & Tagen

In unserem Landhaus stehen Ihnen – neben der Gaggenau Kochschule – Räumlichkeiten für Veranstaltungen (bis zu 50 Personen) oder Tagungen (bis zu 15 Personen) zur Verfügung. Details zu den Räumen und Tagungspauschalen geben wir Ihnen gerne auf Anfrage.

Bitte kontaktieren Sie uns:

Telefon: +49 (0) 26 41 – 94 86 0
Telefax: +49 (0) 26 41 – 94 86 10
Email: info@steinheuers.de

Feiern, Tagen und Genießen in Steinheuers Landhaus

Unser Tagungsangebot „Klassik“
Tagungsraum I  für max. 25 Personen
Tagungsraum II  für 6 bis max. 12 Personen

  • Die Raummiete pro Tag
  • inkl. Tagungsgetränke
  • Kaffeepause mit Kuchen, Obst und Snacks (vormittags und nachmittags)

Unser Tagungsangebot „Gourmet“

  • Die Raummiete pro Tag
  • inkl. Tagungsgetränke

Vom Gast frei zugängliche Nespresso Maschine

  • Kaffeepause mit Kuchen, Obst und Snacks (vormittags und nachmittags)

Snacks (nach Standard unseres Gourmet-Restaurants)

  • Köstlichkeiten im Glas:

Birchermüsli mit Früchten
Quarkschaum mit Beeren
Ananassalat mit Vanillecrème

  • Canapées
  • Löffelsnacks
  • Lachs auf Reibekuchen

Rinderkraftbrühe mit Flädle in der Tasse

  • Petitfours Pralinés

Tagungstechnik:

  • Leinwand
  • Metaplanwand
  • Moderatorenkoffer
  • Flipchart
  • Beamer
  • Kostenfreies WLAN

Zum Mittagessen können wir, falls gewünscht, ein kleines Menü in unserem Landgasthof “Poststuben” servieren

Das gemeinsame Abend- Menü kann in unserem Landgasthof Poststuben,
oder in Steinheuers Restaurant „Zur Alten Post eingenommen werden